Reha-Angebote
Übersicht: Welche Reha-Angebote gibt es?

Wie findet man das passende Gesundheitssport-Angebot?

Mit über 90 qualitätsgesicherten Gesundheitssportangeboten können sie ihre Gesundheit fördern oder wieder herstellen. Bei dieser Vielfalt ist für jeden etwas dabei. Eine ausführliche Erläuterung dieser Angebote entnehmen Sie bitte dem Gesundheitssport-Programm. Beim Gesundheitssport differenzieren wir zwischen präventivem Gesundheitssport, Rehabilitations- und Behindertensport, Funktionstraining, Reha-Nachfolgetraining und ergänzende Reha-Angeboten.

Die folgende Abgrenzung dient als Hilfe für Neueinsteiger in den Gesundheitssport:

Präventiver Gesundheitssport

Der präventive Gesundheitssport ist für ”gesunde” Menschen geeignet. Hier wird die Gesundheit durch gesundheitsorientierte Übungen weiter verbessert und stabilisiert. Durch den Aufbau von gesundheitlichen Schutzfaktoren wird einer möglichen Erkrankung vorgebeugt.

Rehabilitationssport

Sobald eine Erkrankung vorliegt, die einen in der Belastbarkeit oder in den Bewegungsabläufen einschränkt, kommt der Rehabilitationssport zum Einsatz.
Die Voraussetzung für die Teilnahme ist eine ärztliche Verordnung. Mit Hilfe von bewegungs-therapeutischen Übungen wird hier der weitere Krankheitsverlauf positiv beeinflusst, falls möglich wird die Gesundheit wiederhergestellt.

Funktionstraining

Das Funktionstraining kann alternativ zum Rehabilitationssport für degenerative und entzündliche Erkrankungen der Stütz- und Bewegungsorgane verordnet werden.

Kurse zur Prävention

Die Kurse zur Prävention finden in Kursform oder als Einzelmaßnahem statt.

Reha-Nachfolgetraining

Das Reha-Nachfolgetraining findet in größeren Trainingsgruppen statt. Nach Ablauf der Verordnung sind diese Angebote eine Alternative zum Rehabilitationssport/Funktions-training.

Behindertensport

Der Behindertensport richtet sich an Menschen, die eine körperliche Behinderung z.B. durch Amputation oder Blindheit haben. Auch der Behindertensport kann ärztlich verordnet werden. Durch zielgruppenspezifische Übungen werden hier die Behinderung und der gesundheitliche Allgemeinzustand positiv beeinflusst.

Allgemeine Gesundheitssport-Beratung

Für den richtigen Einstieg in den Gesundheitssport stehen Ihnen unsere hauptamtlichen Sportlehrer beratend zur Verfügung. Diese Beratungen sind für Sie kostenlos und unverbindlich. Wissen Sie bereits, dass der Funktions- Rehabilitationssport für Sie richtig ist? Dann nehmen Sie bitte unsere Rehabilitationssport-Beratung in Anspruch.
Wissen Sie nicht, welches Gesundheitssport-Angebot für Sie in Frage kommt? Oder wo der Unterschied zwischen einer rehabilitativen und einer präventiven Wirbelsäulengymnastik liegt?